Lingoda

Enwicklungs eines Minimum Viable Product für eine Sprachlernplattform

Kunde

Lingoda

Industrie

SaaS

Dienstleistungen

UI/UX-Design, Mobile Entwicklung

Technologien

React Native, TypeScript, AppCenter

Das Problem

Lingoda ist ein deutsches Start-up, das Sprachschüler:innen mit Lehrer:innen verbindet. Um Sprachkenntnisse zu verbessern, können Gruppensitzungen zu rund 400 verschiedenen Themen gebucht werden.

Optimiert werden soll das mobile Erlebnis für Schüler:innen mit Hilfe einer App für den persönlichen Unterricht, die gleichzeitig die Interaktion zwischen Lehrer:innen und Schüler:innen fördert. Die Nachfrage bezüglich der Unterstützung von Klassen auf Tablets und mobilen Geräten sowie der Wunsch nach mobilen Unterricht allgemein ist groß. Lingodas Konkurrenz bietet bereits mobile Apps an.

Unsere Lösung

Wir treffen uns virtuell mit dem Team von Lingoda, um deren Bedürfnisse, Probleme und Anwendungsfälle kennenzulernen. Die größte Herausforderung ist die Wiederverwendung des bestehenden, in TypeScript geschriebenen Codes für die Web-App. Mit der Verwendung von React Native für die mobile App schaffen wir eine Brücke zur Web-App und vermeiden die Duplizierung der Geschäftslogik und ihrer Leistungen sowohl in der mobilen als auch in der Web-App.

Das Ergebnis

Die mobile Plattform von Lingoda wird derzeit ausgerollt. Lingoda ist zuversichtlich, dass unsere Lösung zusammen mit der Lerndynamik und dem Wissen der Lingoda-Lehrer:innen dazu beitragen wird, die Sprachkenntnisse der Lingoda-Schüler:innen nachhaltig zu verbessern.

Tech-Stack

  • React Native
  • AppCenter
> Lablyze
Lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir die Digitalisierung nutzen können, um Ihr Geschäft zu transformieren.